Archiv für März 2016

Soli-Konzert am 02.04. mit Waving the Guns


Am 02.04. laden wir zu einem weiteren Soli-Konzert zu Gunsten unserer Anti-Repressionskasse ins Djäzz. Dieses mal wird es Hip Hop lastig. Einlass ist ab 20.30 Uhr.

Waving The Guns kommen aus Rostock und machen Rap. Darin enthalten sind eine gesunde Portion Antihaltung, Eloquenz, Pöbeleien, richtige bis sehr richtige Kommentare zum Zeitgeschehen sowie Punchlines satt. Die Beats sind Sample- basiert und bewegen sich fast immer rund um die 90 bpm, wie es sich gehört. Live überzeugen WTG mit viel Humor, vollem Einsatz sowie genug Möglichkeiten zum mitsingen/ -rappen/ -gröhlen. Waving the Guns stehen für Hass und gute Laune, High Fives und Ohrfeigen, Kopfnicken und „Nein“ sagen.

AMK steht mal für „Angela Merkel Kritiker“ und mal für „Alkohol macht kreativ“, aber immer für Hip Hop aus Dortmund.