Archiv für Juni 2016

Demonstration gegen den AfD-Landesparteitag am 02.07. in Werl

nikawerAm Samstag, den 02.07. heißt es: Den nationalen Konsens brechen – Gegen den AfD Landesparteitag in Werl! Kommt in den Nika-Block!

Als antifaschistische und antirassistische Gruppen, die sich seit Bestehen der Kampagne „Nationalismus ist keine Alternative“ an dieser beteiligen, rufen wir dazu auf, sich mit einem Block an der Demo des „Bündnis gegen Rassismus“ zu beteiligen. Wir begrüßen, dass es in Werl noch ein zivilgesellschaftliches Bündnis gibt, dass sich der AfD in den Weg stellt und die sie als das bezeichnet, was sie ist: eine rechtspopulistische Partei, deren Politik Menschenleben nicht nur gefährdet, sondern auch kostet und emanzipatorisches Engagement bedroht.
Kompletter Aufruf der Nika-Kampagne.

Start der Demonstration ist um 11:45 Uhr – Stadthalle Werl

Zugtreffpunkt:
Duisburg | 09:00 Uhr Hbf Vorhalle

Antirassistische Demonstration gegen die Festung Europa am 25.06. in Bonn


Bei einem zweiten bundesweiten Aktionswochenende der Kampagne “Nationalismus ist keine Alternative” (Aufruf) soll am 25.06. und 26.06. gegen die Festung Europa und die Akteure der Abschottung vorgegangen werden.
Im Rahmen dieses Aktionswochenendes organisiert der Antifa AK Köln, zusammen mit linksradikalen Gruppen aus Bonn, eine antirassistische Demonstration am 25.06. durch Bonn. Ziel dieser Demonstration ist es Leerstand in der Bonner Innenstadt zu markieren und die sofortige Nutzung dessen als dezentrale Unterbringung für Geflüchtete zu fordern. Des Weiteren soll die Demonstration unsere uneingeschränkte Solidarität zur Flüchtlingsunterkunft Ermekeilkaserne tragen und verlangt die bedingungslose Besuchs- und Bewegungsfreiheit der dort inhaftierten Menschen. Den kompletten Aufruf findet ihr hier.

Wir rufen ebenfalls zu dieser Demonstration auf und wollen zusammen mit der Autonomen Antifa 170 aus Dortmund mit euch gemeinsam aus dem Ruhrgebiet nach Bonn fahren.

Zugtreffpunkt:
Duisburg | 14:00 Uhr Hbf Vorhalle