Archiv für Juli 2016

In eigener Sache: Antifa ist mehr!

Eine gemeinsame Erklärung der Antifaschistischen Aktion Bochum, Antifa Essen Z, Antifa Oberhausen und Crème Critique (Duisburg)

In den vergangenen Monaten sind sowohl am 01.05. als auch am 04.06. erfreulicherweise bis zu 200 Antifas aus dem westlichen Ruhrgebiet zusammen mit uns nach Bochum bzw. Dortmund gefahren, um die dortigen Naziaufmärsche zu verhindern. Leider, aufgrund der Polizeitaktik, relativ erfolglos. Wir haben als Antifa-Gruppen, die die gemeinsame Anreise organisiert haben, vor allem den ereignisreichen Tag in Dortmund kritisch reflektiert und wollen nun unsere Erkenntnisse und Wünsche mit euch teilen, um zukünftige Protestaktionen zielführender zu gestalten.

„Naziaufmärsche verhindern“ – Für uns nicht nur eine Floskel
(mehr…)

Soliparty | Bad Kids Vol.2 am 06.08.

Wir laden zum zweiten Mal ein zum Tanz gegen staatliche Repression.

Denn es ist wie es ist: All my friends are Bad Kids!
-> Facebookveranstaltung
————————————— ♦ —————————————

Techno & House mit:

♫ Raum Acht & Rijö [Soulmates | Stay don‘t go]

♫ Neele Charon [Stadtkinder]

♫ Ben Postler [Apartment]

♫ Nomis Bo [Bad Kids]

————————————— ♦ —————————————

Eintritt: 5 € | Ab 23 Uhr | Djäzz Jazzkeller Duisburg |
Börsenstraße 11 | 47051 Duisburg

————————————— ♦ —————————————
Die Erlöse der Party gehen an die Antirepressionsarbeit im Fall „Schubi“ aus Rostock. #FreeSchubi

Soliseite